Bilder  |  Bannertausch  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite
Flash and Image Banner
Ybbo.de

Sie befinden sich hier: Küchenbegriffe / Kochen

17.01.2018 - 08:11 Uhr

 


Einträge in dieser Kategorie: 79  |  zurück zur Rubrik




  1 ... 8 ... 8  

Abschrecken
Ein heißes Nahrungsmittel kurz in kaltes Wasser legen oder mit kaltem Wasser abspülen
Datum: 08.06.2015 - Besucher: 370 Eintrag lesen..
Abschmelzen
Lebensmittel beim Braten mit heißer Butter oder Fett übergießen
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 399 Eintrag lesen..
Abschmecken
Die Fertigen Speisen schmecken, ob sie genügeng gesalzen und gewürzt sind .
Datum: 08.06.2015 - Besucher: 384 Eintrag lesen..
Abschäumen
Schaum, der sich beim Kochen gebildet hat, abschöpfen (Geronnenes Eiweiß)
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 388 Eintrag lesen..
Ablöschen
Ist das Zugießen von Flüssigkeit zu sehr heißem Bratfett , meist angewendet bei Kurzgebratenem oder Mehlschwitze oder Bratensatz wird unter ständigen Rühren mit Flüssigkeit aufgegossen
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 379 Eintrag lesen..
Abkühlen
Gekochtes oder blanchierte Lebensmittel durch Übergießen mit kaltem Wasser abkühlen
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 394 Eintrag lesen..
Abhängen
Fleisch durch Lagerung mürbe oder das es schmackhafter wird
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 402 Eintrag lesen..
Abbrennen
Erhitzen von Teig zur Flüssigkeitsreduktion unter ständigem Rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst wird bei Brandteig verwendet.
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 405 Eintrag lesen..
Abbrühen
siehe blanchieren
Datum: 09.06.2015 - Besucher: 435 Eintrag lesen..


  1 ... 8 ... 8  



Zurück

 

Bannertausch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Backlink  |   Sitemap

Copyright 2014-2018 by Altdeutschkochen

Seite generiert in 0.0103 Sekunden