Bilder  |  Bannertausch  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite
Flash and Image Banner
Ybbo.de

Sie befinden sich hier -->   Mehr Details...

18.12.2017 - 00:31 Uhr

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 561x besucht.


Premiumeintrag Bockshornklee
Die getrockneten Samen der bis zu 50 cm hohen, einjährigen Pflanze stammen aus Indien und den Ländern des östlichen Mittelmeerraumes. Sie werden auch heute noch vorwiegend von dort, aber auch aus China t. Die zur Familie der Schmetterlingsblütler gehörende Pflanze besitzt blassgelbe, manchmal auch hellviolette Blüten, aus denen sich bis zu 20 cm lange Hülsen entwickeln. Die Früchte enthalten 3-6 mm lange, sehr dicke, bräunliche Samen, die so buckelig geformt sind.
Verwendung:
Bockshornklee verwendet man als ganze Samen oder gemahlen. Würtzt man indischen Currygerichten und Chutneys, ägyptischen und äthiopischen Fisch- und Fleischgerichten, heimischen Eintöpfen und Gemüsegerichten. Die Bockshornklee-Samen eignen sich zudem zum Bestreuen von gebratenen Fleischgerichten, Brot und Kleingebäck.

Kategorie: Aufrufen
Eingetragen am: 08.06.2015
Landesteil & Region: Mittelmeer



Zurück